Station 13

Schlaraffia „Aula Regia“: Kunst, Freundschaft & Humor

Neuweg 20

Tel. 0157 34602962

Schlaraffia „Aula Regia“: Kunst, Freundschaft & Humor

Neuweg 20, Tel. 0157 34602962 (am 9.+10.11.)

  • Bilder & Objekte unseres Mitglieds Jürgen Daut
  • Stündlich: Gedichte, Klavierstücke etc.
  • Selbstgemachte Köstlichkeiten, süß und herzhaft

Schlaraffia® ist ein weltweit tätiger Männerbund, der vor 160 Jahren im damals deutschsprachigen Prag gegründet wurde.
Die Männer spielen ein mittelalterliches Spiel mit Ritterrüstung aus Stoff. Wir sind Knappen und Junker und Ritter und lassen Freundschaft, Kunst und Humor hochleben. Politik, Religion und Geschäfte sind verpönt. Und darum heute moderner denn je. Schlaraffia® lebt jene Werte, die wir gerne hätten, aber die kaum zeitgemäß sind: Toleranz, individuelle Anerkennung, Achtung vor dem Alter und Freundschaft im wahren Sinn des Wortes. Schlaraffia® ist keine Jobbörse, vermittelt keine Aufträge, ist unpolitisch, aber weltoffen. Schlaraffia®ist eine wunderbar bunte Bühne – mit begeisterten Zuschauern. Schlaraffia® ist ein Bund aufgeschlossener, weltoffener Männer, die über sich selbst lachen können. Ohne Wenn und Aber. Ob Künstler – oder Kunstgenießer.
Schlaraffen gibt es nicht nur in Ingelheim, sondern fast überall, ob in Südafrika, Nord- und Südamerika oder in Südtirol, Österreich und der Schweiz.
Die Sprache der Schlaraffen ist deutsch, weltweit!
Wir wollen an diesem Abend unser profanes Leben für ein paar Stunden hinter uns lassen. Wir wollen lachen, feiern, essen, trinken. Einander wertschätzen und zuhören. Sprechen, singen, gemeinsam musizieren. Vom Amateur bis zum Profi. Das sind doch die besten Gründe für eine Gemeinschaft!
Übrigens, Schlaraffenreyche, so nennt man die Vereinigung in einer Stadt, gibt es in Mainz, Wiesbaden, Worms, Darmstadt, 264 Reyche weltweit. Wir sagen uhuweit. der Uhu ist unser Wappentier, Symbol für Weisheit und Humor.

Share